Orientierung: Krimmler Judenflucht

TV-Doku

Bildschirmfoto%202017 10 13%20um%2013.57.17

Vor 70 Jahren mussten rund 5.000 jüdische Flüchtlinge den Krimmler Tauern überqueren, um von dort weiter nach Palästina zu gelangen. Bei den Menschen handelte es sich hauptsächlich um Holocaust-Überlebende aus Osteuropa, die während des Zweiten Weltkriegs ihre Heimat verloren hatten.