Liebe über die Grenze

TV-Doku

Symbolbild

Der Eiserne Vorhang. Über vier Jahrzehnte ein metallener Riss durch Dörfer, Familien, Menschenherzen. 
1989 dann die große Wende. „Eiserner Vorhang auf“ für ein neues Miteinander. 30 Jahre Zeit, die neue Chance zu nützen. Eine kleine Ewigkeit, um wieder eine Einheit zu werden. Dies- und jenseits der Grenze wird heute ohne jede Ängstlichkeit „gemischt“ geheiratet. Burgenländisch – ungarische Lebens- und Liebesgeschichten. Unbegrenzt. Grenzenlos. 

Das Österreich Bild aus dem Landesstudio Burgenland wird kommenden Sonntag, den 26. Juni, ausgestrahlt. Ab 18.25 in ORF 2.